Tannheim – BMW gerät auf Grund von Eisglätte ins Schleudern

Lkrs. Biberach/Tannheim + 28.01.2013 + 13-0172

blaulicht 4Rund 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Montag, 28.01.2013, gegen 23 Uhr, in Tannheim, Lkrs. Biberach,. Verletzt wurde niemand.

Ein 20-jähriger BMW-Fahrer kam auf der Hauptstraße in Fahrtrichtung Rot an der Rot bei plötzlich auftretender Eisglätte ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen einen Baum und im weiteren Verlauf gegen einen Laternenmasten.

Der alleinbeteiligte Fahrer war angegurtet und kam mit dem Schrecken davon.


Anzeige