"Tagesschau"-Chef: Zuschauer werden erstmals Beine der Sprecher sehen

Hamburg (dts Nachrichtenagentur) – Kai Gniffke, Erster Chefredakteur „ARD-aktuell“, hat für den kommenden Sonntag eine Veränderung am Ende der „Tagesschau“-Sendung angekündigt: „Erstmals seit 63 Jahren werden die Zuschauer die Beine des `Tagesschau`-Sprechers sehen“, sagte Gniffke im Interview mit dem „Tagesspiegel“ (Samstagsausgabe). „Das ist eigentlich eine kleine Veränderung, aber für die `Tagesschau` sind auch kleine Schritte eine große Sache. Und es wird daran deutlich, dass die `Tagesschau` sich über die vielen Jahre optisch und inhaltlich stets weiterentwickelt.“

Das Konzept der Sendung werde jedoch unverändert beibehalten, so Gniffke.

Sendestudio der
Foto: Sendestudio der „tagesschau“, über dts Nachrichtenagentur