Südkoreas Präsident trifft Kim Jong-un erneut

Seoul (dts Nachrichtenagentur) – Der Südkoreanische Präsident Moon Jae-in hat am Samstag überraschend den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un erneut zu Gesprächen getroffen. Abermals fand das Treffen in der Grenzstadt Panmunjeom statt, berichtete das südkoreanische Präsidialamt in Seoul. „Die beiden Führer tauschten ihre Meinungen offen aus, um die Panmunjom-Erklärung vom 27. April umzusetzen und einen erfolgreichen Nordkorea-Gipfel zu erreichen“, sagte Moons Chef-Pressesprecher Yoon Young-chan.

Kim Jong-un, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Kim Jong-un, über dts Nachrichtenagentur