Studie: BMW und Daimler haben das beste Medien-Image unter den DAX-Werten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – BMW, Daimler und die Deutsche Telekom sind die DAX-Unternehmen mit dem besten Image – zumindest wenn es um die Berichterstattung in den Medien geht. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf eine Auswertung des Analysedienstes Media Tenor von mehr als 21.000 Nachrichten und Berichten aus dem ersten Halbjahr 2015. Der Studie zufolge ergab sich für BMW und Daimler ein Saldo von jeweils 19 Prozent mehr positiven als negativen Erwähnungen. Am Ende der Image-Tabelle rangieren Lufthansa, Deutsche Bank und Deutsche Post mit einem deutlichen Übergewicht an Negativnachrichten.

Bei der Lufthansa überwogen die negativen Berichte mit mehr als 57 Prozent, bei Deutsche Bank und Post mit 37,2 beziehungsweise 34,6 Prozent. „Bei BMW wirkten sich nicht nur Produkte und Unternehmenszahlen positiv aus, sondern auch das Engagement bei Elektromobilität und die Rolle als Sponsor der Vereinten Nationen“, erklärt Media-Tenor-Chef Roland Schatz den Image-Erfolg des Münchner Autobauers. Bei den Verlierern hätten vor allem Streiknachrichten sowie Berichte über juristische Probleme das öffentliche Bild beeinflusst.