Stubb: Verlängerung von Hilfsprogramm für Athen nicht möglich

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die Eurogruppe hat die neuen Vorschläge aus Athen abgelehnt: Eine Verlängerung des Hilfsprogramm sei nicht möglich, teilte der finnische Finanzminister Alexander Stubb nach einer Telefonkonferenz der Eurogruppe am Dienstagabend über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.