Stötten – Polizei sucht Zeugen nach Körperverletzung

polizisten-38

Foto: Symbolfoto

Beim Heimweg von der Polarfete in Stötten wurde ein 18-Jähriger im Bereich des Sportgeländes durch einen bislang Unbekannten angerempelt und danach zwei Mal mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Der Vorfall ereignete sich vergangenen Sonntag, 08.02.2015, gegen 1.30 Uhr. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 185 cm groß, kräftig und ca. 25 Jahre alt. Er hatte kurze, braune Haare. Der Verletzte erlitt ein Hämatom am Auge und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter Telefon 08342/9604-0.