Stötten – Dachisolierung auf Neubau beginnt zu brennen

18-05-2014_ostallgaeu_stoetten_brand_isolierung_feuerwehr_bringezu_new-facts-eu_0005

Foto: Bringezu

Zu einem vermeintlichem Dachstuhlbrand wurden am Sontag Abend, 18.05.2014, um kurz nach 18.00 Uh,r die Feuerwehren Stötten am Auerberg, Rieder und Marktoberdorf alarmiert.

Bei Renovierungsarbeiten an einem Haus in der Dorfstraße hatte sich Dämmmaterial entzündet und musste durch die herbeigerufene Feuerwehren abgelöscht werden. Da sich das Feuer noch nicht weit ausgebreitet hatte, konnte der Einsatz schnell und reibungslos abgewickelt werden. Glücklicherweise hatte das Feuer keinen größeren Schaden am neu aufgestellten Dachstuhl angerichtet.

Anzeige