Stötten am Auerberg | 18-Jähriger unter Alkohol katapultiert mit Pkw in Hofraum

2018-09-16_Ostallgaeu_Stetten-Auerberg_Unfall_Pkw-Wohnhaus_Feuerwehr_00015

Foto: Pöppel

Am Sonntagmorgen, 16.09.2018, befuhr ein 18-jähriger Pkw-Lenker die Füssener Straße in Stötten am Auerberg, Lkrs. Ostallgäu, in Richtung Marktoberdorf. An der Linkskurve in die Oberdorfer Straße fuhr er geradeaus und wurde durch dort befindliche Findlinge so nach oben katapultiert, dass es ihn überschlug. Der Pkw stieß weiter gegen ein Gebäude und blieb mit seinem Autodach auf einem im Hofraum geparkten Pkw liegen. Die Feuerwehr Stötten befreite den schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzten, Fahrer.

Da der Fahrer im Verdacht stand Alkohol getrunken zu haben, wurde eine Blutentnahme veranlasst und sein Führerschein sichergestellt.