Störung bei der Deutschen Bank: Kunden sehen Umsätze doppelt

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Bei der Deutschen Bank hat es am Freitag eine Störung im Online-Banking gegeben. Dabei wurden teilweise Einzahlungen und Abbuchungen doppelt gezeigt – oder gar nicht abgebildet. „Keine dieser doppelt dargestellten Zahlungen ist tatsächlich erfolgt“, teilte die Bank am Vormittag mit.

Es seien „alle möglichen Maßnahmen unternommen, um eine schnellstmögliche Korrektur der Abbildung sicherzustellen“. Eine Korrektur erfolge automatisch.

Deutsche Bank, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Deutsche Bank, über dts Nachrichtenagentur