Stockheim – Feuerwehr bekämpft Stadel-Brand – Polizei ermittelt

 

20161218_Unterallgaeu_Stockheim_Brand_Stadel_Feuerwehr_Poeppel_0027

Foto: Pöppel

Der Integrierten Leistelle Donau-Iller wurde am Sonntagabend, 18.12.2016, gegen 17.50 Uhr, der Brand eines Stadels in einer Wohnsiedlung von Stockheim bei Bad Wörishofen im Lkrs. Unterallgäu gemeldet.

Einsatzkräfte der Feuerwehren Stockheim und Bad Wörishofen wurden umgehend alarmiert, ebenso Polizei und Rettungsdienst. Unter Atemschutz haben die Einsatzkräfte die Löscharbeiten aufgenommen und den Brand rasch unter Kontrolle gehabt. Über die Drehleiter wurde Teile des Daches geöffnet, um vorhandene Glutnester abzulöschen.

Wie hoch der Sachschaden ist und wie es zu dem Brandausbruch gekommen ist klären derzeit Beamte der Polizeiinspektion Bad Wörishofen.