Stiefenhofen – Beim Überholen Gegenverkehr übersehen – drei Verletzte

Foto 1(2)

Ein Unfall mit drei Verletzten ereignete sich am Freitag Vormittag, 16.10.2015, auf der St2001 zwischen Harbatshofen und Ebratshofen, Lkrs. Lindau/Bodensee (Westallgäu). Foto 1Gegen 7.45 Uhr war ein 53-jähriger Pkw-Fahrer in Richtung Ebratshofen unterwegs, als er einen vor ihm fahrenden Lkw überholen wollte. Dabei übersah er einen ihm entgegen kommenden Pkw, an dessen Steuer ein 46-Jähriger saß. Bei dem anschließenden Frontalzusammenstoß erlitten der 46-Jährige und sein 68-jähriger Beifahrer schwere Verletzungen und wurden zur Behandlung in die Krankenhäuser nach Immenstadt und Lindenberg gebracht. Der 53-jährige Überholer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden.

Die Polizei Lindenberg gibt den Gesamtschaden mit ca. 20.000 Euro an. Die Staatsstraße war für etwa 30 Minuten komplett gesperrt. Die zuständige Straßenmeisterei kümmerte sich um die Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

 

Foto 4(1)