Stichtag für SPD-Mitgliedervotum ist 6. Februar

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Am SPD-Mitgliedervotum über eine neue Große Koalition dürfen nur „Genossen“ teilnehmen, die bis 6. Februar, 18 Uhr, in die Partei eintreten und bis dahin in der Mitgliederdatenbank eingetragen sind. Das beschloss der Parteivorstand am Montag. Dies sei „aus technischen Gründen sinnvoll, um allen eine Teilnahme zu ermöglichen“, sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil.

Laut Medienberichten soll es bereits vermehrt Parteieintritte von Personen gegeben haben, die eine neue GroKo verhindern – und danach wieder aus der SPD austreten wollen. Wie groß dieses Phänomen tatsächlich ist, ist aber nicht bekannt.

Werbung für SPD-Mitgliederentscheid auf SPD-Parteitag, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Werbung für SPD-Mitgliederentscheid auf SPD-Parteitag, über dts Nachrichtenagentur