Steuerzahlerbund will schnelle Abschaffung des Soli

Solidaritätszuschlag, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Solidaritätszuschlag, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Angesichts erwarteter Rekord-Einnahmen des Staates in diesem Jahr, verlangt der Bund der Steuerzahler eine zügige Abschaffung des Solidaritätszuschlags. „Bei den stetig steigenden Steuereinnahmen sollte die Regierung jetzt endlich an die Bürger denken und den Soli abschaffen“, sagte Verbandspräsident Reiner Holznagel der „Bild-Zeitung“ (Samstag). „Das kann der Bundestag schnell beschließen – ohne den Bundesrat.“

Holznagel erklärte, dass ein Durchschnittsverdiener durch die Abschaffung jeden Monat rund 30 Euro mehr im Portemonnaie hätte.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige