Stetten – Einbrecher besuchen mehrere Gewerbebetriebe – Kripo sucht Zeugen

einbrecherIn der Nacht von Donnerstag, 22.12.2016, auf Freitag, 23.12.2016, in der Zeit zwischen ca. 19:00 und 05:00 Uhr, wurden gleich vier gewerbliche Betriebe im Bereich Schleifwegacker und Hochstraße in Stetten, Lkrs. Unterallgäu, Opfer eines Einbruches.

Bislang unbekannte Täter hatten sich jeweils gewaltsam Zutritt zu den Betriebs- oder Büroräumlichkeiten verschafft und dabei Bargeld bis zu mehreren Tausend Euro erbeutet. In einem Fall wurde auch ein Getränkeautomat aufgebrochen, in einem anderen zusätzlich ein hochwertiges Mobiltelefon entwendet. Die Täter hatten jeweils Fenster oder Türen aufgebrochen und richteten dabei zudem einen Sachschaden von mind. 5.800 Euro an.
Wer hat möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen, Telefon 08331/100-0.