Sternmarsch der Guggenmusiker mit Monsterkonzert auf dem Memminger Marktplatz – 13.01.2017

16-01-16_Memmingen_Guggenmusik_Monsterkonzert_Poeppel_new-facts-eu0112

Foto: Pöppel

Die Memminger Stadtbachhexen verwandeln Memmingen ab Freitag, 13.01.2017, zur Fasnet-Hochburg. Sie starten mit dem Sternmarsch der Guggenmusiker auf den Memminger Markplatz –

16-01-16_Memmingen_Guggenmusik_Monsterkonzert_Poeppel_new-facts-eu0055

16-01-16_Memmingen_Guggenmusik_Monsterkonzert_Poeppel_new-facts-eu0055

Beginn 18.00 Uhr. Mit dabei, die Guggenmusik Wuchzenhofen (von der Ulmer Straße), die Hausemer Guggenmusik (Kalchstraße), die Guggenmusik Isny (Schlossergasse), die Lumpenkapelle Aitrach (Zangmeiseterstr.), und die Giggalesbronzer Weißenhorn (Kramerstraße). Im Anschluss werden alle gemeinsam ein großes Monsterkonzert auf dem Memminger Marktplatz spielen. Danach geht es ins große Partyzelt in der Grimmelschanze zum Feiern und natürlich in die Memminger Kneipen.

18-01-15_Memmingen_Narrensprung_Fasnet_Fasching_Nachtumzug_Stadtbachhexen_Poeppel_new-facts-eu0341

Foto: Pöppel

Am Samstag, 14.01.2017, werden beim großen Dämmerumzug 91 Gruppen den Fasnetzug begleiten. Sie werden wieder durch die Memminger Innenstadt ziehen und Memmingen in eine bunte Stadt verwandeln. Der Umzug startet um 17.00 Uhr. Die Aufstellung ist am Karstadt, verläuft dann über den Schweizerberg zum Weinmarkt. Von dort geht es weiter in die Maximilanstraße über die Salzstraße in die Kalchstraße. Von der Kalchstraße geht es am Ende zum Marktplatz.

Wir wünschen Euch viel Spaß die kommenden Stunden und seit friedlich!