Steinmeier weist Ankaras Vorwurf der PKK-Unterstützung zurück

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat Vorwürfe seines türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu zurückgewiesen, nach denen Deutschland die verbotene Kurdische Arbeiterpartei (PKK) unterstützt. „Ich glaube, auch in Ankara weiß man, dass das Gegenteil richtig ist“, erklärte Steinmeier am Dienstag. „Die PKK und andere extremistische Parteien aus der Türkei sind bei uns als terroristische Vereinigungen verboten. Sie werden strafrechtlich verfolgt“, betonte er.

„Deshalb kann ich nicht nachvollziehen, was es heute an Äußerungen aus der Türkei gegenüber Deutschland gegeben hat. Die Wiederholung macht den Vorwurf nicht richtig.“

Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur