Steinmeier sieht in "Brexit" auch eine Chance

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier sieht in einen bevorstehenden „Brexit“ auch eine „Chance“. Es gelte die Chance zu nutzen, die in diesem Einschnitt liege, „zum Nachdenken und zum Zuhören“, so Steinmeier nach einem Treffen der EU-Außenminister am Samstag in Berlin. Es brauche nun eine ausführliche Diskussion über die Zukunft der Europäischen Union.

„Es gibt Fragen, wo wir noch keine gemeinsamen europäischen Antworten gefunden haben, wo sie aber erwartet werden“. Als Beispiel nannte er die Flüchtlingsfrage. Es sei jedoch eine gemeinsame Position der EU-Außenminister, dass der Prozess eines Austritts Großbritanniens aus der EU nun „so bald wie möglich“ gestartet werde, so Steinmeier.

Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur