Steinmeier sieht Europa in schwerer Belastungsprobe

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Außenminister Frank-Walter Steinmeier sieht Europa in einer schweren Belastungsprobe. „Ich kenne niemanden, der nicht mindestens spürt, dass wir uns in einer außergewöhnlichen Lage befinden“, sagte Steinmeier dem „Tagesspiegel am Sonntag“. „Es zerren starke Fliehkräfte an Europas Fundamenten“, meinte der SPD-Politiker und verwies auf die Griechenland-Krise, die Uneinigkeit der EU bei der Verteilung der Flüchtlinge und die Debatte um das Verhältnis der Briten zu Europa.

Es helfe auch nicht, „die Lage schönzureden mit den bekannten Standardformeln, Europa sei noch aus jeder Krise gestärkt hervorgegangen“. Damit könne kein Vertrauen für Europa gewonnen werden.

Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur