Steinmeier: Lösung des Iran-Konflikts könnte auf Region "ausstrahlen"

Luxemburg (dts Nachrichtenagentur) – Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hofft auf eine rasche Lösung im Atomkonflikt mit dem Iran: „Eine Lösung des Iran-Konflikts könnte ermutigende Wirkung haben, ausstrahlen vielleicht auch auf Konfliktparteien in anderen Teilen der Region des Mittleren Ostens, um auf ähnliche Art und Weise zu versuchen, zu einer Beruhigung der Situation beizutragen, vielleicht sogar zur Lösung von Konflikten“, sagte Steinmeier nach einem Treffen mit seinem iranischen Amtskollegen Mohammed Dschawad Sarif am Montag in Luxemburg. Er hoffe daher, dass es in einigen Tagen zum Abschluss der Verhandlungen kommen werde, so Steinmeier weiter. Das angestrebte Abkommen sieht eine friedliche Nutzung der Nukleartechnologie im Iran vor, eine Entwicklung von Atomwaffen im Land soll jedoch verhindert werden.

Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur