Steinmeier gratuliert Aoun zur Wahl zum Präsidenten im Libanon

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Frank-Walter Steinmeier hat Michel Aoun zur Wahl zum Präsidenten im Libanon durch das libanesische Parlament gratuliert: „Seine Wahl ist ein Signal des politischen Aufbruchs: Sie beendet eine über zwei Jahre andauernde politische Blockade und gibt uns Hoffnung, dass die libanesische Demokratie stark genug ist, auch andere Herausforderungen zu meistern, denen sich das Land stellen muss“, sagte Steinmeier am Montag. „Für die Aufnahme von mehr als einer Million syrischer Flüchtlinge hat Libanon unsere Anerkennung und Unterstützung verdient.“ Die Stabilität und das Wohlergehen im Libanon sei für Deutschland ein „wichtiges Anliegen“ und man werde das Land „weiter nach Kräften unterstützen“, so Steinmeier weiter.

Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur