Steinmeier: AfD gefährdet Stabilität und Ruf Deutschlands in der Welt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach Ansicht von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) gefährden die jüngsten Wahlerfolge der AfD Deutschlands Stabilität und seine internationale Reputation: „Deutschland wird bewundert für Stabilität, Humanität und für unsere Liberalität. Schrille Töne und die Wahlergebnisse der AfD haben Zweifel geweckt, ob das so bleibt“, sagte Steinmeier der „Welt“. Der SPD-Politiker fügte hinzu: „Täuschen wir uns nicht: das Geheimnis hinter Deutschlands wachsender Rolle in der Welt und unserem wirtschaftlichen Erfolg sind unsere Vernunft und Sachlichkeit in der politischen Auseinandersetzung und die Ablehnung von Populismus und populistischer Parteien. Das sollten wir nicht gefährden.“

Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur