Steinheim – 59- Jähriger fährt jungen Mann über den Fuß – Blutentnahme im Klinikum

atemalkoholprobe1

Foto: Symbolfoto

Am Samstagnachmittag, 14.05.2016, gegen 17.00 Uhr, meldete ein 25-Jähriger telefonisch bei der Polizeiinspektion Memmingen, dass ein unbekannter Pkw-Fahrer ihm soeben in der Nähe des Baseballplatzes in Steinheim bei Memmingen über den Fuß gefahren sei.

Der Geschädigte ist zuvor von dem älteren Mann beschimpft worden, weil sein Hund auf die Wiese gepinkelt hat. Anschließend setzte der unbekannte Mann seine Fahrt fort und fuhr dabei dem 25-Jährigen über den Fuß. Dieser konnte sich noch das Kennzeichen merken. An der Halteradresse konnte der Fahrer samt Pkw dann angetroffen werden. Der 59-Jährige machte einen deutlich alkoholisierten Eindruck auf die Beamten. Er schwankte stark und konnte den Anweisungen kaum folgen.

Da er einen Atemalkoholtest verweigerte, wurde er zur Blutentnahme in das Klinikum Memmingen verbracht. Der Führerschein des 59-Jährigen wurde sichergestellt.