Stefan Raab hört auf

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Stefan Raab beendet zum Ende des Jahres seine TV-Karriere. Das gaben ProSieben und Stefan Raab am Mittwochabend in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. „Ich habe mich entschlossen zum Ende dieses Jahres meine Fernsehschuhe an den Nagel zu hängen“, ließ sich Raab zitieren.

ProSieben habe ihm eine mehrjährige Vertragsverlängerung angeboten, er diese jedoch „nach reiflicher Überlegung und mit Überzeugung“ abgelehnt. Raab war über 16 Jahre bei ProSieben tätig. Vorher war der mittlerweile 48-Jährige unter anderem für den Musikfernsehsender VIVA auf Sendung gewesen.

Stefan Raab vor der Wok-WM 2010, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Stefan Raab vor der Wok-WM 2010, über dts Nachrichtenagentur