SPD verliert in letzter ZDF-Umfrage vor der Wahl

Mainz (dts Nachrichtenagentur) – In der letzten Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen vor der Bundestagswahl hat die SPD nochmal deutlich verloren. Während die Union unverändert zur Umfrage vor einer Woche auf 36 Prozent kommt, lässt die SPD 1,5 Prozent Federn und kommt auf 21,5 Prozent. Die Linke verliert in der im Auftrag des ZDF durchgeführten Umfrage einen halben Punkt und kommt auf 8,5 Prozent.

Die Grünen kommen auf acht, die FDP auch zehn Prozent – jeweils ohne Veränderung zur Vorwoche. Die AfD kann jedoch nochmal einen Prozentpunkt zulegen und erreicht elf Prozent. Die Umfrage wurde am 20. und 21. September durchgeführt.

SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur
Foto: SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur