SPD-Politiker Schäfer warnt vor Aufgabe des Sparkurses in Italien

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts der sich anbahnenden Regierungskoalition der Fünf-Sterne-Bewegung und der rechtspopulistischen Lega hat der SPD-Europapolitiker Axel Schäfer vor einer Aufgabe des Sparkurses in Italien gewarnt. „Der Maßstab für das Regierungsprogramm sind die europäischen Verpflichtungen“, sagte Schäfer dem „Tagesspiegel“ (Dienstagsausgabe) mit Blick auf die Koalitionsvereinbarung zwischen den beiden Parteien. Die Einhaltung der EU-Defizitregeln sei sicher auch für Staatspräsident Sergio Mattarella der entscheidende Punkt.

Am Montagnachmittag will Mattarella mit der Fünf-Sterne-Bewegung und der Lega Gespräche über die mögliche Regierungskoalition führen.

Blick über Rom, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Blick über Rom, über dts Nachrichtenagentur