SPD-Ministerliste steht – Barley wird Justizministerin

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die SPD-Ministerliste steht. Die bisherige Familienministerin Katarina Barley wird demnach Bundesjustizministerin, wie aus übereinstimmenden Medienberichten unter Berufung auf Parteikreise verlautete. Olaf Scholz wird erwartungsgemäß Finanzminister, Hubertus Heil soll Arbeits- und Sozialminister in der neuen großen Koalition werden.

Bereits am Donnerstag war bekannt geworden, dass Heiko Maas Außenminister wird und damit Sigmar Gabriel ablöst. Die nordrhein-westfälische SPD-Generalsekretärin Svenja Schulze wird Umweltministerin, die Berliner Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey wird Familienministerin. Am Freitag soll die Ministerliste offiziell bekannt gegeben werden.

Katarina Barley, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Katarina Barley, über dts Nachrichtenagentur