Spanien: Mindestens acht Tote bei Brand in Seniorenheim

Saragossa (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Brand in einem Seniorenheim in der spanischen Provinz Saragossa sind mindestens acht Menschen um Leben gekommen. Zwölf weitere erlitten nach Angaben der Behörden Rauchvergiftungen. Eine Person befinde sich in kritischem Zustand.

Der Brand sei in der Nacht zum Sonntag aus noch nicht abschließend geklärter Ursache im ersten Stock des privat geführten Heims ausgebrochen. Zum Zeitpunkt des Unglücks hätten sich 19 Senioren und eine Pflegerin in dem Gebäude befunden.

Spanische Fahne, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Spanische Fahne, über dts Nachrichtenagentur