Sonthofen – Motorradfahrer auf Brüchle-Kreuzung schwerverletzt

Lkrs. Oberallgäu/Sonthofen + 07.05.2013 + 13-0850

07-05-2013 oberallgäu sonthofen motorrad-unfall krad-unfall polizei-sonthofen pöppel new-facts-eu20130507 titel

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletztem Motorradfahrer kam es Dienstagabend, 07.05.2013, gegen 22.15 Uhr, auf der sogenannten Brüchle-Kreuzung in Sonthofen. Eine 18-jährige Pkw-Lenkerin befuhr die Östliche Alpenstraße aus Richtung Bad Hindelang kommend und wollte an der Kreuzung nach links in Richtung Stadtmitte hin abbiegen.

Sie übersah dabei einen 32-jährigen Rollerfahrer, welcher aus Richtung Blaichach kam und die Kreuzung in gerader Richtung überqueren wollte. Durch den Zusammenprall kam der Rollerfahrer zu Sturz und zog sich vermutlich einen Oberschenkelhalsbruch zu. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.
Der Verkehrsunfall wurde durch die Verkehrspolizei Kempten aufgenommen, da die Beamten in Sonthofen zeitgleich einen schweren Verkehrsunfall in Langenwang aufnehmen mussten.



Anzeige