Sonthofen – Exhibitionist belästigt 20-Jährige an der Straße

 

Lkrs. Oberallgäu/Sonthofen | 03.10.2011 | 11-1131

fahrzeugkontrolle-63Bereits am vergangenen Montag, 03.10.2011, gegen 22.00 Uhr, belästigte ein Exhibitionist eine 20-jährige Frau in der Albert-Schweitzer-Straße in Sonthofen. Die junge Frau war zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Dabei beobachtete sie einen Pkw, welcher mehrfach an ihr vorbeifuhr. Der Pkw parkte schließlich auf dem Parkplatz an der Illerbrücke, ein Mann stieg aus und stellte sich daneben. Als die Frau an ihm vorbeiging, ließ er wortlos die Hose runter und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Die Frau rannte anschließend nach Hause.
Von dem Pkw ist nur bekannt, dass es sich um einen schwarzen VW Lupo mit Friedrichshafener Kennzeichen (FN) handelt. Der Mann war ca. 30 Jahre alt und hatte hellblonde Haare. Er war bekleidet mit einem hellblauen T-Shirt und einer hellen Jeans.
Wer das Fahrzeug beobachtet hat oder wer Angaben zu dem Fahrer machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Sonthofen unter Telefon 08321/66350 in Verbindung zu setzen.

Anzeige