Sonthofen – Dreister Einbruch in Reihenhaus

edwohnungseinbruch polizei-foto new-facts-euObwohl die Hauseigentümerin in der Küche beim Fernsehen saß, hebelte ein bislang unbekannter Täter am Donnerstag, 16.10.2014, gegen 19.50 Uhr, die Terrassentüre eines Reihenhauses in der Hans-Striegl-Straße in Sonthofen, Lkrs. Oberallgäu, auf.

Der Einbrecher schlich durch das Treppenhaus in den ersten Stock und durchsuchte das Schlafzimmer.
Aufgeschreckt durch ein Telefonat rannte der Täter die Treppe hinunter und traf in der Küchentüre noch auf die Hausbewohnerin. Der ca. 180 cm große Mann flüchtete durch das Wohnzimmer in den Garten Richtung Schellenbergstraße. Auf die Hilferufe der Dame reagierte der Mann in klarem Hochdeutsch „Beruhig dich Alte“.
Der Täter muss anschließend den Weg entlang des Rotbachs Richtung Berghofen gelaufen sein, da hier der Schmuckkoffer aufgefunden werden konnte. Bis auf wenige Teile war der Schmuck vollständig. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung wer am 16.10.2014, zwischen 19.45 Uhr und 20.00 Uhr, verdächtige Wahrnehmung im Bereich der Hans-Strigl-Straße/Schellenbergstraße und dem Fußweg entlang des Rotbaches gemacht hat. Auch Fahrzeuge mit fremden Kennzeichen, die dort parkend festgestellt wurden, können ein wichtiger Hinweis sein.

Anzeige