Sonthofen – Alkoholisierter 27-Jähriger walzt Gartenzaun nieder

Lkrs. Oberallgäu/Sonthofen + 04.07.2012 + 12-1647

blaulicht 4Mittwoch Morgen, 04.07.2012, gegen 2.30 Uhr, bekam die Polizei Sonthofen den Anruf einer Geschädigten aus dem Tannachweg , die mitteilte, dass soeben ein Pkw durch ihren Gartenzaun gefahren sei, die Hauswand gestreift habe und anschließend flüchtete. Der dabei hinterlassene Schaden wurde auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Im Rahmen der Fahndung wurde das Fahrzeug in einer nahegelegenen Seitenstraße mit plattem Reifen entdeckt.


Der Verursacher, ein 27-jähriger Mann aus Rostock, saß noch im Fahrzeug und war unverletzt. Eine freiwillige durchgeführte Alkoholüberprüfung ergab einen Wert über eine Promille; Führerschein und Fahrzeug wurden sichergestellt.

Anzeige