Sonthofen – Adventskranz entzündet Lampe

polizeiauto43Ein vergessener Adventskranz führte am Sonntagnachmittag, 20.12.2015, zu einem Einsatz der Feuerwehr.

Ein Hausbesitzer vergaß offenbar alle Kerzen zu löschen, bevor er spazieren ging. Der Kranz fing Feuer und zudem wurde noch eine darüber hängende Lampe in Brand gesetzt. Der Hausbesitzer kam glücklicherweise rechtzeitig zurück und konnte den Brand vorerst selbst löschen – die vorsichtshalber zugezogene Feuerwehr übernahm weitere Arbeiten, um eine Neuentfachung des Schwelbrandes zu verhindern.

Der Sachschaden in der verrauchten Wohnung beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.