Sonthofen – Autoreifen macht sich selbständig

Lkrs. Oberallgäu/Sonthofen | 17.08.2011 | 11-788

polizei_3Ein nicht alltäglicher Unfall ereignete sich am Mittwochmittag, 17.08.2011, in Sonthofen. Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer aus Baden-Württemberg musste mit ansehen, wie sich an seinem Fahrzeug das komplette linke Vorderrad löste und anschließend in einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten Pkw rollte. Durch den Aufprall wurde der stehende Pkw an der Beifahrertüre nicht unerheblich beschädigt. Warum sich das Rad löste, muss im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen geklärt werden. Das Verursacherfahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden liegt bei circa 1.000 Euro.

Anzeige