Sontheim | Müllablagerung im Wald


SONTHEIM. In einem Waldstück nördlich von Sontheim entsorgte ein bislang unbekannter Täter seine Zementwellplatten. Die gesundheitsgefährdenden asbesthaltigen Platten wurden mittels eines Anhängers in den Wald verbracht. Es handelt sich um 16 Platten und zugehörige Firstabdeckungen in roter verwitterter Farbe. Die Platten deckten eine Fläche von ungefähr 15 qm ab. Wer Hinweise zur Herkunft der Platten machen kann, kann sich bei der Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/76850 melden.