Sontheim – Laubers – Feuerwehr muss zum Kaminbrand ausrücken

20161220_Biberach_Edenbachen_Kaminbrand-Feuerwehr_0013

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Mittwochmorgen, 21.02.2018, bemerkte die Bewohnerin eines landwirtschaftlichen Anwesens in Laubers bei Sontheim, Lkrs. Unterallgäu, Ascheflug aus dem Kamin. Bei der Nachschau stellte sie fest, dass es zu einem Kaminbrand kam. Sie verständigte die Integrierte Leitstelle Donu-Iller über Notruf 112, woraufhin die Feuerwehren Sontheim und Mindelheim mit jeweils zwölf Einsatzkräften ausrückten. Es entstand weder am Kamin noch am Gebäude ein Schaden, es gab keine Verletzten.