Sontheim – Garagenbrand greift auf Wohnhaus über

23-05-201_unterallgaeu_sontheim_Brand-Feuer_Garagenanbau_feuerwehr_poeppel_new-facts-eu_0021

Foto: Pöppel

Am Freitag Abend, 23.05.2014, gegen 19.25 Uhr, ging bei der Integrierten Leitstelle Donau-Iller die Meldung ein, dass in Sontheim, Lkrs. Unterallgäu, in einer Doppelgarage ein Brand ausgebrochen sei. Umgehend wurden die Feuerwehren Sontheim, Attenhausen, Ottobeuren und Erkheim alarmiert. Dazu zwei Rettungswagen und ein Notarzt.

Die schwarze Rauchwolke war bereits von weiten zu sehen. Der Brand hatte sich beim Eintreffen der Wehren bereits in der gesamten Garage ausgedehnt und drohte auf das Wohnhaus überzugreifen. Durch das rasche Eingreifen der Wehren konnte größer Schaden verhindert werden. Wodurch das Feuer entstanden ist müssen die Ermittlungen der Polizei ergeben.

 

 

Anzeige