Sontheim-Attenhausen – Motorplatzer sorgt für Ölspur und Straßensperrung

olspur feuerwehr new-facts-euAm Samstag, 26.12.2015, gegen 20 Uhr, rückte die Freiwillige Feuerwehr Sontheim mit 18 Mann in Richtung Attenhausen, Lkrs. Unterallgäu, aus. Zuvor erlitt ein 22-jähriger Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße 2011 unmittelbar nach dem Ortsausgang Attenhausen in Richtung Sontheim einen Getriebeschaden an seinem Fahrzeug.
Dabei trat über ca. 50 Meter Länge eine größere Menge Öl aus, welches durch die Feuerwehr gebunden werden musste. Für die Arbeiten musste die Staatsstraße 2011 für ca. 45 Minuten in beide Richtungen komplett gesperrt werden.