Solms: 2017 erfolgreichstes Spendenjahr seit FDP-Gründung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die FDP hat nach Angaben von FDP-Schatzmeister Hermann Otto Solms 2017 mit Einnahmen von mehr als sechs Millionen Euro das erfolgreichste Spendenjahr seit ihrer Gründung verzeichnet. „Dank unserer Unterstützer konnten wir den vergangenen Bundestagswahlkampf, der uns gut fünf Millionen Euro gekostet hat, vollständig mit Spenden finanzieren“, sagte Solms dem „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe). „Selbst nach dem Ausstieg aus den Jamaika-Sondierungen erfahren wir weiterhin großen Zuspruch.“

In den letzten drei Monaten nach der Bundestagswahl habe die Partei rund 350.000 Euro an Spenden erhalten. Möglichen Neuwahlen schaue man gelassen entgegen, so Solms. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer prognostizierte kurz vor dem traditionellen Dreikönigstreffen der FDP in Stuttgart ein Zustandekommen einer schwarz-roten Koalition. „Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es eine Große Koalition geben wird“, sagte Beer der Zeitung. „Wir werden eine putzmuntere Opposition sein.“

Hermann Otto Solms, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Hermann Otto Solms, über dts Nachrichtenagentur