Söder betont Einigkeit mit CSU-Chef Seehofer

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) – Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat die Einigkeit mit CSU-Chef Horst Seehofer betont. Es sei eine starke Verantwortungsgemeinschaft und die werde länger tragen als alle meinen, sagte Söder dem „ARD-Hauptstadtstudio“. Es gehe um Verantwortung.

„Wir spüren doch die instabilen Verhältnisse, nicht nur politisch in Berlin, auch im Land, die Demokratie ändert sich.“ Zum Ergebnis von Seehofers Wiederwahl als Parteichef sagte Söder: „Ich halte es für ein sehr, sehr gutes Ergebnis.“ Es gebe ihm auch „Rückendeckung und Rückhalt und Rückenwind“ für die Berliner Aufgaben, so der designierte bayerische Ministerpräsident.

Horst Seehofer und Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Horst Seehofer und Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur