Sinningen – Frau (37) übersieht Lkw beim Einbiegen

Lkrs. Biberach/Sinningen | 25.05.2012 | 12-1128

Polizeiauto3Zum Glück nur leichte Verletzungen hat sich eine Autofahrerin am Freitag Morgen, 25.05.2012, bei einem Verkehrsunfall zwischen Sinningen und Oberbalzheim, Lkrs. Biberach,  zugezogen. Gegen 7.15 Uhr wollte die aus Richtung Altenstatt kommende Frau in die vorfahrtsberechtigte L260 in Richtung Kirchberg einbiegen. Hierbei übersah sie einen herannahenden Langholzzug, dieser prallte in die Fahrerseite des Pkw. Die 37-jährige Fahrerin kam mit dem Rettungswagen zur Untersuchung und Behandlung in das Memminger Krankenhaus. Der 65-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von jeweils einigen tausend  Euro.  

Anzeige