Sido: Fehler eingestehen ist wichtig

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der deutsche Rapper Sido findet es wichtig, Fehler einzugestehen und sich zu entschuldigen: „Ich fühl mich nicht gut, wenn ich weiß, dass ich Scheiße gebaut habe“, sagte Sido im Interview mit dem Kindermagazin „Zeit Leo“. „Es ist schwierig, sich einzugestehen, dass man etwas falsch gemacht hat. Wenn man das dann aber zugibt und sich entschuldigt, ist das echt mutig.“

Zu Beginn seiner Karriere habe Sido mit seinen Texten auffallen und anecken wollen. Später entschuldigte er sich bei den Menschen, die er in seinen Liedern beleidigte: „Für eine ehrliche Entschuldigung ist es nie zu spät“, so der Rapper. Mittlerweile habe er gelernt, „dass ich Sachen manchmal anders sagen muss. Aber ich versuche dabei trotzdem immer ehrlich zu sein.“