Senden – Rauchentwicklung aus Keller in einem Mehrfamilienhaus

Lkrs. Neu-Ulm/Senden | 23.02.2012 | 12-0461

EinsatzfahrtDie Ermittlungen zu einem Brand am Donnerstag, 23.02.2012, in einem Mehrfamilienhaus in der Goethestraße in Senden hat die Kriminalpolizei Neu-Ulm übernommen. Nachdem gegen 16.00 Uhr eine Nachbarin Rauch aus den Kellerfenstern gemeldet hatte, kamen die Freiwilligen Feuerwehren Senden und Gerlenhofen zum Einsatz. Mehrere Bewohner des Anwesens mussten das Gebäude vorsichtshalber verlassen. Personen sind nicht verletzt worden, der Sachschaden wird vorerst auf 10.000 bis 15.000 Euro geschätzt. Nach ersten Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes wird Brandstiftung nicht ausgeschlossen.

Anzeige