Senden – Nächtliches Saufgelage am See – mehrere hundert Euro Schaden

06-09-2014-unterallgaeu-lautrach-wasserwacht-memmingen-ausbildung-jugend-wasserrettung-poeppel-new-facts-eu

Symbolfoto

Wiederholt kam es am See bei Senden Lkrs. Neu-Ulm am Wasserwachthaus zu Problemen. Über das vergangene Wochenende feierte beispielsweise eine unbekannte Personengruppe auf der Wiese. Es kam zu einem „Saufgelage“ in derem Verlauf ein Lagerfeuer entzündet wurde, Glasscherben auf der Liegewiese verteilt, eine hölzerne Gartenbank zerstört und die Hauswand des Wasserwachthauses beschmiert wurde. Es musste der Bauhof damit beauftragt werden, die Schäden zu beseitigen, da sonst die Liegewiese nicht hätte betreten werden können. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Senden unter 07307-910000 entgegen.

Anzeige