Sellthüren/Günzach – Kradfahrer mit Sozius kommt wegen Kies auf der Fahrbahn zum Sturz – beide schwer verletzt

Durach - Flugunfall am Flugplatz - Ultraleichthubschrauber stürzt bei Landung ab

Foto: Pöppel

Am Freitag Abend, 23.05.2014, gegen 19.30 Uhr, ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Günzach und Sellthüren, Lkrs. Ostacllgäu,  ein Verkehrsunfall.

Kurz vorm Ortseingang Sellthüren rutsche ein 16-Jähriger mit seiner 125 ccm Maschine, aufgrund auf der Fahrbahn liegenden Kies, aus und schlitterte gegen das Ortseingangsschild. Der 16-Jährige sowie sein 15-jähriger Sozius wurden beide schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber und Krankenwagen ins Klinikum Kempten transportiert. 

Anzeige