Selbstbehauptungskurs für Frauen in Marktoberdorf

Landratsamt Ostallgäu | 19.01.2012 | 12-0189

Anlässlich des Weltfrauentages am 08. März 2012 bietet die Gleichstellungsstelle des Landkreises Ostallgäu einen Selbstbehauptungskurs für Frauen an. Erster Kursabend ist am 01. März 2012, von 19.30  bis 21 Uhr in der Don Bosco Schule, Marktoberdorf.
Der Internationale Frauentag am 08. März erinnert an den Kampf der Frauen für Gerechtigkeit und gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Leben.
Trotz vieler Verbesserungen ist die Gleichberechtigung der Frau noch nicht überall verwirklicht. Vor allem müssen die Frauen selbst diese immer wieder in allen Lebenssituationen fordern und durchsetzen. Dabei hilft eine selbstbewusste Ausstrahlung und Wehrhaftigkeit, insbesondere falls Situationen zu eskalieren drohen. Frauen vermitteln nach außen ein gestärktes Selbstbewusstsein, wenn sie gelernt und selbst erfahren haben: Ich kann und werde mich bei Gewalt schützen und wehren! Deshalb bietet die Gleichstellungsstelle anlässlich des diesjährigen Weltfrauentages einen Selbstbehauptungskurs für Frauen an.
Kurstermine: fünf Abende, am 01.03., 08.03., 15.03., 22.03. und 29.03., jeweils von 19.30 bis 21 Uhr;
Ort: Gymnastikraum in der Don Bosco Schule, Peter-Dörfler-Str. 14, Marktoberdorf.
Kosten: 60,- €, Ermäßigung möglich
Anmeldung bei: Gleichstellungsstelle, Landratsamt Ostallgäu, Tel. 08342/911-287, Fax: 08342/911-551, E-Mail: gleichstellungsstelle@lra-oal.bayern.de

Anzeige