Seehofer hat "volles Verständnis" für israelische Angriffe

Horst Seehofer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Horst Seehofer, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat „volles Verständnis“ für die Angriffe Israels auf den Gazastreifen geäußert. „Wenn der Staat Israel, das Volk Israels, pausenlos und ständig und immer wieder mit Raketen beschossen wird, dass man dann vom israelischen Staat her den Versuch unternimmt, die Infrastruktur für diesen Abschuss von Raketen und für den Nachschub zu zerstören, das trifft auf mein volles Verständnis“, sagte Seehofer am Sonntag im ARD-Sommerinterview im „Bericht aus Berlin“. Zudem betonte der CSU-Chef, dass er hinter der Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stehe, derzufolge Israels Sicherheit zur deutschen Staatsräson gehöre.

„Ich stehe voll zu dieser Definition der Kanzlerin. Es ist auch meine und unsere Definition, der CSU.“

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige