Seehofer für tägliche Veröffentlichung von Flüchtlingszahlen

München (dts Nachrichtenagentur) – Wenn es nach CSU-Chef Horst Seehofer geht, solle die Bundesregierung täglich die aktuellen Zahlen über eingereiste Flüchtlinge, Abschiebungen und Verfahrensdauer veröffentlichen. So könnten die Bürger ein realistisches Bild der Lage bekommen, sagte Seehofer der „Bild“-Zeitung (Freitagausgabe). „Ich bin dafür, dass die Bundesregierung täglich veröffentlicht, wieviele Flüchtlinge am Vortag nach Deutschland gekommen sind. Ich bin für ständige Veröffentlichung der realen Verfahrensdauer der Asylverfahren und zwar von der Einreise an, nicht vom Verfahrensbeginn. Auch die Abschiebungen und Ausreisen sollten täglich aufgelistet werden, damit mal ein klares Bild von den Zuständen entsteht.“

Horst Seehofer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Horst Seehofer, über dts Nachrichtenagentur