Seehofer: CDU und CSU einigen sich auf Transitzonen für Flüchtlinge

München (dts Nachrichtenagentur) – Die Union hat sich nach den Worten von CSU-Chef Horst Seehofer darauf verständigt, Transitzonen an den deutschen Außengrenzen zu errichten: „Ich kann heute mitteilen, dass wir uns verständigt haben zwischen CDU und CSU, jetzt für Transitzonen einzutreten“, sagte der bayerische Ministerpräsident am Montag vor einer Vorstandssitzung seiner Partei in München. Seehofer zufolge werde man noch im Laufe dieser Woche die Konzepte im Einzelnen ausarbeiten. Wie man die SPD für das Vorhaben gewinne, werde man sehen, so Seehofer weiter.

„Wichtig ist, dass jetzt in einem wichtigen Punkt CDU und CSU übereinstimmen.“

Horst Seehofer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Horst Seehofer, über dts Nachrichtenagentur