Seehofer: Bundespolitik hat große Bedeutung für Bayern-Wahl

Seeon (dts Nachrichtenagentur) – CSU-Chef Horst Seehofer glaubt, dass die Bundespolitik „wie selten zuvor“ eine große Bedeutung für die im Herbst anstehende Landtagswahl in Bayern haben wird. „Je erfolgreicher wir die nächsten Tage und Wochen gestalten, desto besser ist dies für unsere Wahl im September oder Oktober“, sagte Seehofer am Donnerstag zum Auftakt der Winterklausur der CSU-Landesgruppe im Kloster Seeon. Der bayerische Ministerpräsident machte deutlich, dass er eine Neuauflage der Großen Koalition will.

„Ich werde persönlich alles tun, damit diese Koalition zustande kommt“, so Seehofer. Er sei zuversichtlich, dass das auch gelingen werde. „Dieses Projekt kann gelingen, wenn unser potenzieller Koalitionspartner in der Sache nicht überzieht“, fügte der CSU-Chef hinzu. Alle Alternativen, die bei einem Scheitern der Verhandlungen noch möglich wären, gefielen ihm überhaupt nicht.

Horst Seehofer und Alexander Dobrindt, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Horst Seehofer und Alexander Dobrindt, über dts Nachrichtenagentur