Schwerer Arbeitsunfall – Arbeiter stürzt ein Stockwerk tief

Lkrs. Neu-Ulm/Holzheim | 30.06.2011 | 11-444

verletztenrettungSchwere Verletzungen zog sich ein 47-jähriger Mann aus Neu-Ulm bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Holzheim zu. Der Arbeiter stürzte bei Bauarbeiten an einer nicht gesicherten Bodenabdeckung auf der Baustelle ein Stockwerk tief ab und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der 47-jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Zum Umfang der Verletzungen ist zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage möglich. Die Polizeiinspektion Weißenhorn hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen.

Anzeige